Akustikbeschichtung Sonaspray SP.jpg
 

Akustikbeschichtung von Akustiksystemen Fink²

Fugenlose Akustikbeschichtung um die Nachhallzeit zu reduzieren

Damit sich Geräusche in Räumen mit überwiegend schallharten Oberflächen wie Beton, Glas oder Marmor nicht zu störendem Lärm entwickeln, sind meist raumakustisch wirksame Maßnahmen erforderlich, die dies verhindern sollen. Akustiksysteme Fink² bietet verschiedene Akustikbeschichtungen aus umweltfreundlicher Zellulose an, die im Sprühverfahren aufgetragen werden und dadurch die Nachhallzeit reduziert und die Raumakustik verbessert.

 

Unsere Akustikbeschichtung Sonaspray

Sonaspray ist eine aus Zellulose bestehende Akustikbeschichtung, dass durch seine hervorragenden schallabsorbierenden Eigenschaften die Nachhallzeit und auftretenden Lärm reduziert und so maßgeblich zur Verbesserung der Akustik und dem damit verbundenen Psychischen und Physischen Wohlbefinden beiträgt.

Unser Akustikspritzputz aus Zellulosefasern haftet an allen gängigen Oberflächen und kann in der Anwendung großflächig aufgetragen werden. So kann Sonaspray in der Abwicklung bis zu drei mal schneller zum gewünschtem Raumhall führen als andere Akustiklösungen im Vergleich. Durch die Beständigkeit der Fasern passt sich der Akustikputz an die vorliegende Struktur an und betont durch diese fugenlose Eigenschaft, getroffene Design-Entscheidungen.

 

Sonacoustic G, die Akustikbeschichtung für Lochdecken

Unser Akustikspritzputz aus Zellulosefasern haftet an allen gängigen Oberflächen und kann in der Anwendung großflächig aufgetragen werden. So kann Sonaspray in der Abwicklung bis zu drei Mal schneller zum gewünschtem Raum Hall führen als andere Akustiklösungen im Vergleich. Durch die Beständigkeit der Fasern passt sich der Akustikputz an die vorliegende Struktur an und betont durch diese fugenlose Eigenschaft, getroffene Design-Entscheidungen.
Unser Akustikputz Sonacoutic G wurde speziell für Lochplatten entwickelt. In der heutigen Zeit sind die Löcher an der Lochdecke eher störend. Sonacoustic G hilft hier. Die Akustikbeschichtung wird in einem speziellen verfahren aufgetragen umso die Löcher der Lochplatte verschwinden zu lassen und wodurch trotzdem die gewohnte Nachhallzeitreduzierung von Lochplatten erhalten bleibt.
Unser Akustikputz Sonacoustic G schafft somit eine homogene Oberfläche in der sonst ungewohnten Löchrigen Decke.

Hier erfahren Sie mehr zu Sonacoustic G