Akustikplatten

Akustikplatten bzw. Akustikpaneele sind Plattenwerkstoffe, die in der Regel aus einer Trägerplatte, einer Oberflächenbeschichtung mit schallabsorbierenden Eigenschaften und einem dazwischenliegenden Akustikvlies bestehen und zu einer verbesserten Raumakustik beitragen.

Wie funktionieren Akustikplatten?

Akustikplatten absorbieren den Schall, reduzieren sie die Nachhallzeit im Raum. Für den Klangeindruck, den unsere Ohren wahrnehmen, ist nicht nur der Direktschall aus der Schallquelle maßgeblich, sondern auch der Schall, der von den raumbegrenzenden Bauteilen reflektiert wird.

 
Akustikplatten.jpg

Unser Akustikplattensystem Sonacoustic

Sonacoustic bietet Ihnen die Freiheit, eine fugenlose Akustikmaßnahme so zu konfigurieren, dass sowohl die Optischen als auch die raumakustischen Anforderungen erfüllt werden können. Durch die Auswahl  verschiedener Oberflächen von absolut glatt  bis leicht strukturiert begegnen wir in Verbindung  mit den unterschiedlichen dicken unserer Sonaboards jeder optischen und akustischen Anforderung. Durch die Anpassungsfähigkeit unserer Systeme an fast alle baulichen Gegebenheiten erleichtern wir Ihren planerischen Aufwand und stellen uns gerne jeder Herausforderung  in der architektonischen und raumakustischen Umsetzung.


Durch unsere einmalige Technik und den Aufbau von maximal zwei lagen vom Rollgerüst aus, ist unser System im Vergleich extrem effizient.

Es geht keine kostbare Zeit im Bauablauf durch aufwendige Verarbeitung und Stellung von Flächengerüsten verloren.