Klarheitsmaß

Das Klarheitsmaß C ist ein aus dem Schallimpulstest abgeleitetes Maß zur Bestimmung der Deutlichkeit bei Sprache (C50) oder der Durchsichtigkeit bei Musik (C80).

Wenn die Werte über 0 dB liegen, also positiv sind, dann ist ausreichende Deutlichkeit, bzw. Durchsichtigkeit vorhanden.

Für Kinos, Diskotheken oder Veranstaltungsorte mit häufigen Playbackeinspielungen sollten Deutlichkeitsmaße von C50 = 3…4 dB erreicht werden. In Konzertsälen ist ein Klarheitsmaß von 2 bis 4 dB optimal. Durch die Erhöhung des Klarheitsmaßes und Deutlichkeitsmaßes wird im Allgemeinen der akustische Raumeindruck herabgesetzt, andersherum sinken die Maße mit steigender Nachhallzeit. Bei Werten unter 0 dB stellt sich für den Zuhörer der Eindruck ein, dass er von der Musik „umhüllt“ zu sein scheint.