Wartungshinweise für Sonacoustic

 

Für die periodische Wartung von Sonacoustic Akustikdecke, hier einige wesentlichen Richtlinien.

 

Verschmutzungen durch Staub, Spinnweben, etc. können leicht entfernt werden. Mit einem Staubsauger mit einer weichen Bürste und geringer Leistungsaufnahme, so dass die Oberfläche nicht durch diese Behandlung beschädigt wird.
Die Häufigkeit der Wartung ist abhängig von dem Grad der Verschmutzung und der Nutzung des Raumes.


Sonacoustic ist antistatisch. Dies bedeutet, dass Schmutz und Staub in der Regel gering sind. Allerdings sollte man aufströhmende Luft zur Decke vermeiden. 
Bei gröberen Verunreinigungen kann Oberflächenbeschichtung geschliffen und neu gespritzt werden. 
Unter gewissen Umständen und in Abhängigkeit vom Grad der Verschmutzung kann die Deckenfläche mit Sonacolor, eine auf Wasser basierende Farbe besprüht werden, wobei die akustischen Werte beibehalten bleiben.

 

 

Für die Beratung in Solchen Situationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.