Registerdurchsichtigkeit

Die Registerdurchsichtigkeit ist eine spezielle Art der Durchsichtigkeit, unter der man bei musikalischen Schalldarbietungen in geschlossenen Räumen die Unterscheidbarkeit gleichzeitig gespielter Musikinstrumente trotz überlagertem Raumschall versteht.