Schallschirmung

Ein Schallschirm ist ein Hindernis, welches die Schallausbreitung beeinflusst/behindert. Schallschirme werden in Innenräumen als Schall- und Sichtschutz oder im Freien eingesetzt. Sie bilden auf der Seite, die von der Schallquelle abgewendet ist, einen „Schatten“. Die Abschattung der Schallwellen bewirkt eine Verminderung der Schallenergie, weil der Schall nicht mehr direkt, sondern nur noch über Reflexion, Transmission und Beugung in den Bereich des Schattens gelangt. Um zusätzlich eine Schallausbreitung graduell zu verringern, können Schallschirme mit schallabsorbierenden Materialien ausgestattet sein.


Akustiksysteme Fink²

Siegerting 62

5233 Pischelsdorf

 

Mobil: 0043 664 910 45 24

Mail: fink@fink2.com