gtag('config', 'AW-1061878737');
 
Akustik-Schallschutz.jpg
 

Akustik Schallschutz

Moderne Bauten wie Wohnungen, offen gestalltete Häuser etc.  punkten oft durch eine großzügige und offene Raumgestaltung. Zusätzlich sorgen viele schallharte Flächen wie Glas, Stein und Fliesen für eine schlechte Raumakustik, die sich nach dem Einzug dann als sehr störend und anstrengend herausstellt.


Möchten Sie die Schalldämmung nachträglich verbessern, müssen Schallabsorber in die Räume eingebracht werden. Absorber wie Akustikbilder, Deckensegel, Trennwände und Akustikdecken dämmen den Schall nachträglich und optimieren die Raumakustik effizient. Akustikdeckenr werden nachträglich zur Schalldämpfung im Raum an Wänden oder der Decke Schreibtischen angebracht, wo sie den Schall direkt an der Quelle absorbieren. 


Die nachträgliche Schalldämmung mit Akustikdecken ist eine unkomplizierte und schicke Möglichkeit, die Nachhallzeit deutlich zu reduzieren und somit die Akustik in dem jeweiligen Raum zu verbessern.



Wie kann man Schall reduzieren? Möglichkeiten der Schalldämmung

Für hallende Räume gibt es viele Lösungsmöglichkeiten. Teppiche, Vorhänge, Polstermöbel und Pflanzen können erste Schritte zur Akustikverbesserung sein. Ein noch besseres Ergebnis liefern unsere Akustiksysteme. Die Akustikdecken werden direkt an der Decke angebracht.

Nachträgliche Schalldämmung mindert Stress und ist gut für die Gesundheit!

Zuhause verbringen wir viel Zeit. Mit unseren Sinnen nehmen wir Aspekte der Raumgestaltung wie Licht, Farben, Gerüche, Raumklang und Akustik im Raum unterbewusst wahr. Einige dieser Aspekte haben einen wesentlichen Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden und können auch die Gesundheit beeinflussen.


Egal, ob wir uns auf einen spannenden Film, einen fesselnden Roman oder anspruchsvolle Arbeitsaufträge konzentrieren müssen. Wir sind nur dazu in der Lage, wenn wir alltägliche Störgeräusche kompensieren können. Das Ohr beziehungsweise der menschliche Hörsinn ist der sensibelste unserer Sinne und somit auch besonders leicht durch Störgeräusche zu beeinflussen. Besonders problematisch ist, dass wir diesen Sinn nicht ausschalten können. Unsere Ohren können wir nicht einfach so schließen wie die Augen und sind daher Lärm und Störgeräuschen schutzlos ausgeliefert. Aus diesem Grund ist eine Investition in den Schallschutz immer sinnvoll


Mit unseren Akustiklösungen geben Sie Schall keine Chance.